Player wird geladen ...

Orient und Okzident - Navid Kermani im Gespräch um Liebe, Barmherzigkeit in Christentum und Islam

„Orient & Okzident“ begegnen sich im Gespräch mit dem Schriftsteller Navid Kermani. Der Name des Kleist-Preisträgers 2012, Navid Kermani, steht für west-östliche Erkundungen zwischen Kafka und Koran.

Ausgehend von Erfahrungen und Erschütterungen der „großen
Liebe“ zu Gott und den Menschen soll es im interreligiösen
 Gespräch um  Liebe und  Barmherzigkeit in  Christentum  und
Islam aus theologischer, literatur- und kulturwissenschaftlicher
Perspektive gehen.

Timo Michael Keßler

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017