Player wird geladen ...

"Eine Sternstunde des Katholizismus"

Der überdiözesane Gesprächsprozess ist in Würzburg zu Ende gegangen. Die Stimmung nach Abschluss war positiv und hoffnungsvoll, doch die zukünftigen Aufgaben sind klar benannt, meinen die Delegierten im Gespräch mit katholisch.de.

Nach fünf Jahren ist der Gesprächsprozess der Deutschen Bischofskonferenz mit einem abschließenden Gesprächsforum am 11. und 12. September 2015 in Würzburg zu Ende gegangen. Die Vertreterinnen und Vertreter aus den Diözesen und Verbänden sind sich in ihrem Fazit mit den Bischöfen einig: die Gesprächskultur hat sich in den vergangenen fünf Jahren deutlich verbessert und es muss weitergehen. Im Abschlusspapier seien zahlreiche Aufgaben benannt die angegangen werden müssen, so der Vorsitzende des BDKJ, Wolfgang Ehrenlechner, gegenüber katholisch.de. Das sich einige Teilnehmer dennoch konkretere Ergebnisse, oder wenigstens eine Terminfixierung für ein nächstes Treffen erhofft hatten, äußerte Wolfgang Klose, Diözesanratsvorsitzender im Erzbistum Berlin. ZdK-Präsident Alois Glück, der in den vergangenen Jahren vor einer "Kultur der Folgenlosigkeit" gewarnt hatte, zeigte sich nach Abschluss des Gesprächsprozesses sehr zufrieden. 

katholisch.de

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Leere Kirchen, leere Klöster - und trotzdem haben sich Philipp Meyer und Christian Olding für ein geweihtes Leben entschieden. Der eine ist Benediktinerpater, der andere Kaplan. Auf dem Katholikentag haben sie über ihre persönlichen Gründe und ihre Zukunftsvision von Kirche gesprochen.

  Video ansehen

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Detlev Jöcker stellt das Mottolied für den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster vor.

  Video ansehen

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Mit einem besonderen Lied hat der Kinderlieder-Komponist seine Bestürzung über die Amokfahrt im April in Münster verarbeitet. Es hat ein Lied geschrieben, das Mut machen soll.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018