Player wird geladen ...

Kath. Gottesdienst zu Allerheiligen aus der Marienkirche

aus Landau

"Ihr alle könnt Heilige werden!" Mit dieser Überzeugung feiert die katholische Pfarreiengemeinschaft im Süden Landaus ihren Gottesdienst am Allerheiligentag. An diesem Hochfest, dessen Anfänge bis ins vierte Jahrhundert zurückreichen, gedenkt die Kirche all der Menschen, die sich für die christliche Botschaft des Lebens einsetzen und eingesetzt haben. Viele engagieren sich heute für ihre christliche Überzeugung und ihre Mitmenschen. Dafür stehen in Landau z. B. die rund 150 jungen Pfadfinderinnen und Pfadfinder des Stammes St. Albert. Sie werden im Gottesdienst dabei sein ebenso wie die Mitverantwortlichen beim "Café Asyl", eine wichtige Anlaufstelle für Flüchtlinge in Landau und Umgebung. Dekan Axel Brecht wird in seiner Ansprache engagierte Menschen zu Wort kommen lassen, heutige "Heilige", die anderen "gut tun" und heilsam für das Miteinander sind. Musikalisch gestaltet wird die Feier vom Singkreis "Das Coeurchen" unter Leitung von Gerhard Betz, Dekanatskantor Christian Schmitz an der historischen Steinmeyer-Orgel.

ARD

Video teilen:

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017