Player wird geladen ...

Flagge zeigen für Gerechtigkeit

Ob mit Ihrer Unterschrift oder auf Papier, aus Pappe, auf Bettlaken oder selbstgestrickt – während der Misereor-Fastenaktion 2016 können Sie mit einer selbstgebastelten Flagge ein Zeichen für Menschen setzen, deren Rechte aberkannt, missachtet oder missbraucht werden.

Unter dem Leitwort „Das Recht ströme wie Wasser“ stellt die Misereor-Fastenaktion 2016 die Sorge für das Recht, für Gerechtigkeit und Menschenwürde am Beispiel Brasilien in den Mittelpunkt. Im Rahmen der Aktion fordert Misereor Gemeinden, Schulen, Familien und Gruppen dazu auf, ihre ganz persönliche Flaggen-Botschaft zu gestalten und diese gut sichtbar an den Kirchturm, ins Fenster, an die Kleidung oder ans Schulgebäude zu hängen.

Weitere Informationen zur Misereor-Fastenaktion finden Sie auf dem Internetportal Weltkirche und unter www.misereor.de .

Misereor

"Wir sind Kinderarbeiter"

"Wir sind Kinderarbeiter"

In Indien müssen Millionen von Kindern arbeiten, anstatt zur Schule zu gehen. Das Don Bosco Netzwerk in Indien hat die Initiative „Kinderfreundliche Städte“ gestartet, um Kinderrechte umzusetzen und Kinderarbeit abzuschaffen. Mehr Informationen unter www.strassenkinder.de .

  Video ansehen

"Der Friede ist das Wichtigste"

"Der Friede ist das Wichtigste"

Der Südsudan steht am Abgrund. Ein erbitterter Kampf zweier Lager um die Macht lähmt das jüngste Land der Erde. Ein Interview mit Msgr. Anthony Bangoye, Generalvikar im Südsudan.

  Video ansehen

frei.willig.weg

frei.willig.weg

Ups und Downs, Heimweh, Fernweh, Hoffnungen und Ängste – Philomena absolviert einen Freiwilligendienst in Paraguay. Youtuber Manniac hat sie besucht.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017