Player wird geladen ...

Kath. Gottesdienst aus Maria Hietzing, Wien vom 21.02.2016

"Die Nähe Gottes feiern"

Leuchtend weiß sehen die Jünger Jesus plötzlich am Berg Tabor, davon berichtet das Evangelium am 2.Fastensonntag. Die Farbe weiß, ein Zeichen der Nähe Gottes, darauf möchte Pfarrer Johannes Kittler aufmerksam machen: weiß begegnet uns in der Alba, als Element des priesterlichen Messgewandes, in der Kleidung der Ministranten, und im Taufkleid. In der ersten Lesung ist es Abraham, der der Nähe Gottes  vertraut, in in der zweiten Lesung der Apostel Paulus, der die Philipper an die Kraft der Nähe Gottes erinnert. 

Es musizieren Peter Linzer (Gitarre), Philipp Hohenblum (Saxophon), Elisabeth Hohenblum und Lea Pöder (Querflöte), Michael Winter (Orgel) sowie die HieTzSINGERS unter der Leitung von Raffaela Fahrenberger.

ORF/ ZDF

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018