Player wird geladen ...

Verreckt die Kirche an ihrer Sprache? - Live vom #kt16

Der Strategieberater Erik Flügge weiß, wie man Kompliziertes ganz einfach ausdrückt. Er weiß aber auch: Die Kirche kann es einfach nicht. Ein Gespräch über den "Jargon der Betroffenheit".

"Es gibt eine Per-Du und eine Per-Sie-Kirche", sagt Erik Flügge. In seinem neuen Buch erklärt der Strategieberater, warum die Kirche nicht richtig kommuniziert. Während man nämlich in seiner Gemeinde sehr vertraut miteinander umgeht, tritt die Kirche in der Öffentlichkeit sehr distanziert auf.

Auf dem Katholikentag hat Flügge am katholisch.de-Stand vorbei geschaut und erklärt, wie die Kirche besser kommunizieren könnte.

Mehr Video-Interviews vom Katholikentag 2016

katholisch.de

Diese Video ist Teil folgender Themenseite/n:

Katholikentag  <

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Leere Kirchen, leere Klöster - und trotzdem haben sich Philipp Meyer und Christian Olding für ein geweihtes Leben entschieden. Der eine ist Benediktinerpater, der andere Kaplan. Auf dem Katholikentag haben sie über ihre persönlichen Gründe und ihre Zukunftsvision von Kirche gesprochen.

  Video ansehen

Lied &quot;Suche Frieden&quot; von Detlev Jöcker

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Detlev Jöcker stellt das Mottolied für den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster vor.

  Video ansehen

Lied &quot;Im Wandel der Zeit&quot; von Detlev Jöcker

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Mit einem besonderen Lied hat der Kinderlieder-Komponist seine Bestürzung über die Amokfahrt im April in Münster verarbeitet. Es hat ein Lied geschrieben, das Mut machen soll.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018