Player wird geladen ...

Bischofsweihe und Amtseinführung von Monsignore Dr. Georg Bätzing

aus dem Limburger Dom, 18.09.2016

Nach über zwei Jahren des Wartens bekommt das Bistum Limburg einen neuen Bischof. In einem feierlichen Festgottesdienst wird Monsignore Georg Bätzing im Hohen Dom zu Limburg zum Bischof geweiht und in sein Amt eingeführt. Rainer Maria Kardinal Woelki, der Metropolit der Kölner Kirchenprovinz, wird die Weihe vornehmen. Mit dabei - Mitkonsekranten - sind Reinhard Kardinal Marx, der Vorsitzende der deutschen Bischofskonferenz, Weihbischof Manfred Grothe und Bischof Stephan Ackermann. Als Gäste sind zudem der Apostolische Nuntius, Erzbischof Nicola Eterovic, und Altbischof Franz Kamphaus sowie weitere Bischöfe aus der Weltkirche angemeldet. Insgesamt wird mit 1.500 Gästen geplant, darunter der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die musikalische Gestaltung übernimmt die Limburger Dommusik unter der Leitung von Judith Kunz. Die Limburger Dommusik ist ein Zusammenschluss von Limburger Domsingknaben, Mädchenkantorei am Dom und dem Limburger Domchor. Es kommt nicht so oft vor, dass alle Chöre zusammen singen. Auch das zeigt die Besonderheit der Weihe.

 

HR

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017