Player wird geladen ...

Zeit und Ewigkeit - Gedanken zu Schlüsselfragen des Lebens

Abt Johannes Eckert OSB: Schlüssel ermöglichen Zugänge. Auf Möglichkeiten und Räume, die sich auch am Ende des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit und nach dem Schließen der Hl. Pforten weltweit zu erschließen lohnen, macht der Benediktinerabt Johannes Eckert aufmerksam.

Er entdeckt aufschlussreiche Antworten auf wichtige Schlüsselfragen des Lebens überall dort, wo Kirchentüren offenstehen und einladen, die dahinterliegenden Räume als heilige und heilsame Orte zu erfahren. "Schlüssel zu einem gelingenden Leben" Eine Kirche wird aber nicht nur dort zum Werkzeug des Heils, wo Papst, Bischöfe und andere offizielle Vertreter der Kirche ihrer Berufung folgen. Vielmehr steht für Abt Johannes Eckert außer Zweifel, dass Wege zu einem Leben in Fülle immer dort beginnen, wo jemand seinen Blick vom Kreisen um sich selbst weglenkt und hinschaut, wo er gebraucht wird, um Not zu lindern und Barmherzigkeit konkret werden zu lassen.

Johannes Eckert OSB

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017