Player wird geladen ...

Ökum. Gottesdienst aus Linz vom 27.11.2016

„Im Licht der Versöhnung gesehen“

Mit der Gemeinde feiern Bischof Manfred Scheuer, Diözese Linz und Ökumene-Bischof der Österreichischen Bischofskonferenz sowie Michael Bünker, Bischof der Evangelischen Kirche A.B. Österreich.

In Linz beginnt's - 1.Advent, Beginn einer Zeit der Erwartung und der Hoffnung, ökumenisch gefeiert. Mitglieder von vier Gemeinden, einer katholischen, einer evangelischen A.B., einer evangelischen H.B. und einer evangelisch-methodistischen feiern gemeinsam am Beginn des Evangelischen Jahres des Glaubens und des Reformationsjubiläums 2017.

Zu Beginn des Gottesdienstes wird der große diakonische Adventkranz fertiggestellt, dann wird die erste Kerze entzündet - am Ende des Gottesdienstes, mit dem Segen wird das Licht der Versöhnung an alle Mitfeiernden weitergegeben und hinaus in die Welt getragen.

Die Bischöfe Manfred Scheuer und Michael Bünker werden gemeinsam die Predigt halten, ökumenisch sind auch das Vokalensemble und der Kinderchor. 

Organistin: Marina Ragger; Musikalische Leitung: Diözesankantorin Franziska Leuschner, Domkapellmeister: Josef Habringer

ZDF/ORF

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018