Player wird geladen ...

Evangelisch - katholisch: Das Abendmahl

Was feiern evangelische Christen beim Abendmahl? Wo sind Unterschiede und Gemeinsamkeiten zur katholischen Eucharistie? Das neue Format "Evangelisch - katholisch" gibt Antworten.

Das Abendmahl Jesu, das letzte Mahl, das Jesus von Nazaret mit seinen Aposteln feierte, steht im Mittelpunkt der neuen Folge von "Evangelisch-Katholisch". Wie wird das Abendmahl in der evangelischen Kirche gefeiert und welche Bedeutung hat die Eucharistie in der katholischen Kirche? Die evangelische Pfarrerin Ulrike Veermann von der Lutherkirche in Bonn macht Unterschiede und Gemeinsamkeiten deutlich.

Zu Folge 1: Die Taufe

Zum Artikel "Was uns verbindet, was uns trennt"

Zum Artikel "Eucharistie ist kein privates Gebet"

katholisch.de

"Nicht nur Party"

"Nicht nur Party"

Wolfgang Ehrenlechner ist Bundesvorsitzender des BDKJ. Was er sich vom Weltjugendtag in Krakau erhofft und ob er an eine nachhaltige Wirkung des Treffens glaubt, verrät er im Interview.

  Video ansehen

"Ein geschenkter Neuanfang mit Gott"

"Ein geschenkter Neuanfang mit Gott"

Pfarrer Meik Schirpenbach erklärt anhand verschiedener Symbole den Ablauf und die Bedeutung der Taufe.

  Video ansehen

Auf der Kistentrommel ins neue Leben

Auf der Kistentrommel ins neue Leben

Integration im Rhythmus: An der Hauptschule Herbertskaul bei Köln trommeln sich junge Geflüchtete in ihr neues Leben. Die Musik-AG soll Spaß machen, hat aber auch einen großen pädagogischen Nutzen.

  Video ansehen

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017