Player wird geladen ...

"Instawalk" im Limburger Bischofshaus

Das Bistum Limburg lud zum "Instawalk" ein. Nutzer sozialer Netzwerke fotografierten im Bischofshaus und warfen einen Blick auf die umstrittene Badewanne.

Bischof Georg Bätzing verriet im Gespräch nach dem "Instawalk", warum er nicht im Limburger Bischofshaus wohnt und welchen Stil er im Bistum pflegen will. Die Teilnehmer des "Instawalks" bekamen durch eine Hausführung einen umfassenden Einblick in das Gebäude, das noch von Bätzings Vorgänger auf dem Limburger Bischofsstuhl, Bischofs Franz-Peter Tebartz-van Elst, renoviert worden war. Auch die berühmte Badewanne des Bischofshauses nahmen die "Instagramers" in Augenschein. Dabei bemerkten einige Teilnehmer, dass sie nicht so luxuriös aussehe, wie in den Medien vor Jahren suggeriert worden war.

Die Kirche ist stark, wenn es um große Bilder geht: Beeindruckende Architektur, großartige Kunst. katholisch.de bringt Kirchen in Soziale Netze: Unter dem Titel #instakirche öffnen bundesweit Kirchen ihre Türen für Instagram-Fotografen.

Mehr Informationen zu Kirche trifft Netzcommunity

In Ihrer Gemeinde gibt es eine interessante Kirche? Ein beeindruckendes Kloster? Oder einen anderen geistlich geprägten Ort wie einen Pilgerweg oder einen Kreuzweg? Dann laden Sie doch die Instagram-Community ein!

So organisieren Sie Ihren eigenen Instawalk.

katholisch.de

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Leere Kirchen, leere Klöster - und trotzdem haben sich Philipp Meyer und Christian Olding für ein geweihtes Leben entschieden. Der eine ist Benediktinerpater, der andere Kaplan. Auf dem Katholikentag haben sie über ihre persönlichen Gründe und ihre Zukunftsvision von Kirche gesprochen.

  Video ansehen

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Detlev Jöcker stellt das Mottolied für den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster vor.

  Video ansehen

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Mit einem besonderen Lied hat der Kinderlieder-Komponist seine Bestürzung über die Amokfahrt im April in Münster verarbeitet. Es hat ein Lied geschrieben, das Mut machen soll.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018