Player wird geladen ...

VatikaNews: Die Woche im Vatikan. 23/06/17

Angela Merkel zum vierten Mal zu Besuch bei Papst Franziskus.

Angela Merkel zu Besuch im Vatikan +++ Papst betet für Portugal +++ Papstrede zum Weltflüchtlingstag +++ Eucharistie: Erinnerung an die Liebe

Angela Merkel zu Besuch im Vatikan
„Gute Beziehungen und eine ertragreiche Zusammenarbeit zwischen dem Heiligen Stuhl und Deutschland“. Dies bestätigte ein Sprecher des Presseamtes des Heiligen Stuhls nach dem Treffen zwischen Papst Franziskus und Angela Merkel. Die deutsche Bundeskanzlerin wurde bereits zum vierten Mal vom Papst zu einer Privataudienz empfangen.

Papst betet für Portugal
Papst Franziskus hat zum Gebet für die von schweren Waldbränden getroffenen Portugiesen aufgerufen. Im Anschluss an das Mittagsgebet auf dem Petersplatz gedachte er im stillen Gebet der knapp 60 Menschen, die durch die Brände im Zentrum Portugals getötet wurden.

Papstrede zum Weltflüchtlingstag
Am Welttag der Flüchtlinge erinnerte Papst Franziskus daran, Flüchtlingen durch persönliche Kontakte zu begegnen und ohne Ängste oder „verdrehte Ideologien“ aufzunehmen. Beim Angelusgebet erinnerte Papst Franziskus an die Kraft, die jeder Christ aus der Eucharistie schöpfen könne.

Eucharistie: Erinnerung an die Liebe
In seiner Predigt zum Fronleichnamsfest in Rom betonte Papst Franziskus, dass die Eucharistie das „Sakrament des Gedächtnisses“ sei. Die Eucharistie erinnere uns „auf reale und greifbare Weise, dass wir von Gott geliebt sind“. Tausende von Menschen haben am Sonntagabend an der Messe mit Papst Franziskus in der Basilika San Giovanni in im Lateran teilgenommen.

katholisch.de

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017