Player wird geladen ...

Zu Tisch mit Martin Luther

Quast wird zu Luther – schmatzend, betend, wetternd. Mal bei Tisch mit Wein und Brot, mal vom Pult aus lehrend, mal von der Kanzel herab predigend.

Streitbare, deftige, drastische Passagen entfaltet Michael Quast von der Fliegenden Volksbühne Frankfurt am Main bei seiner szenischen Lesung „Zu Tisch mit Luther“ am Dienstag, 30. Mai 2017 im Haus am Dom.

Quast wird zu Luther – schmatzend, betend, wetternd. Mal bei Tisch mit Wein und Brot, mal vom Pult aus lehrend, mal von der Kanzel herab predigend. Und auch singen kann Michael Quast alias Martin Luther. So erhebt sich aus Tischreden, Predigten, Lehr- und Bekenntnisschriften Luthers ein eindrucksvolles Bild der Sprachgewalt des Reformators.

Timo Michael Keßler

Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017