Player wird geladen ...

Die Kapelle St. Georg in Rüthen

Erzbischof Hans-Josef Becker segnet eine Kapelle im Erzbistum Paderborn, an der viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder selbst mitgebaut haben.

Aus einem Sturm kann etwas ganz Besonderes entstehen: Im Januar 2007 "fällte" der Orkan Kyrill einige Bäume rund um das in Rüthen gelegene Diözesanzentrum "Eulenspiegel" der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) im Erzbistum Paderborn. Nach zehnjähriger Planungs- und Bauzeit ist an dieser Stelle jetzt ein architektonisch einzigartiger Kapellenbau entstanden, an dem viele Pfadfinderinnen und Pfadfinder selber mitgebaut haben. Erzbischof Hans-Josef Becker segnete dieses "Gemeinschaftswerk" im Mai 2017. "Machen Sie die neue Sankt-Georgs-Kapelle zu einem lebendigen Ort der Begegnung mit Gott und untereinander“, ermutigte der Paderborner Erzbischof die zahlreichen Gäste. © Erzbistum Paderborn 2017, hrsg. Presse- und Informationsstelle, Domplatz 3, 33098 Paderborn

Erzbistum Paderborn

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017