Player wird geladen ...

Mit Lernbehinderung: Meine Ausbildung im Altenheim

Jessica Oppenau ist 19 Jahre alt und macht ihre Ausbildung in einem Seniorenheim. Weil sie eine Lernschwäche hat, wird sie bei ihrer Arbeit von einem Jobcoach von Invia Köln begleitet. Bei einem Betriebsbesuch kommt es zu einer brenzligen Situation.

Jessica Oppenau macht eine Ausbildung im Seniorenpark Carpe Diem in Bensberg bei Bergisch Gladbach, die sich "Fachpraktikum Service in Sozialen Einrichtungen" nennt. Weil Jessica Lernschwierigkeiten hat, begleitet sie Monika Bongartz von IN VIA Köln als Jobcoach im Betrieb. Als es zu einer brenzligen Situation mit einer älteren Dame im Speiseraum kommt, bemerkt sie, wie souverän Jessica mit solchen Situationen umgehen kann. Auch der Einrichtungsleiter erklärt, warum es für einen Betrieb wichtig ist, Auszubildende mit Behinderung zu fördern.

Mehr zu Invia Köln - Ausbildung Fachpraktiker Service in Sozialen Einrichtungen

Mehr zum Seniorenpark CarpeDiem in Bergisch-Gladbach

katholisch.de

"Nicht nur Party"

"Nicht nur Party"

Wolfgang Ehrenlechner ist Bundesvorsitzender des BDKJ. Was er sich vom Weltjugendtag in Krakau erhofft und ob er an eine nachhaltige Wirkung des Treffens glaubt, verrät er im Interview.

  Video ansehen

"Ein geschenkter Neuanfang mit Gott"

"Ein geschenkter Neuanfang mit Gott"

Pfarrer Meik Schirpenbach erklärt anhand verschiedener Symbole den Ablauf und die Bedeutung der Taufe.

  Video ansehen

Auf der Kistentrommel ins neue Leben

Auf der Kistentrommel ins neue Leben

Integration im Rhythmus: An der Hauptschule Herbertskaul bei Köln trommeln sich junge Geflüchtete in ihr neues Leben. Die Musik-AG soll Spaß machen, hat aber auch einen großen pädagogischen Nutzen.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018