Player wird geladen ...

VatikaNews: Die Woche im Vatikan. 3/11/17

+++ Papst Franziskus: Jeder müsse nach Heiligkeit streben +++ Kardinal Marx zur Zukunft Europas +++ Papst Franziskus betet für Terror-Opfer +++

Papst Franziskus: Jeder müsse nach Heiligkeit streben

Heilige seien keine perfekten Modellvorlagen, sondern Menschen, die "von Gott durchdrungen" seien. Das betonte Papst Franziskus beim Angelusgebet am Mittwoch anlässlich des Hochfestes Allerheiligen auf dem Petersplatz in Rom. Allerheiligen sei ein "Familienfest" einfacher Menschen, die im Verborgenen Gott unterstützen, so der Papst. Ähnlich wie Kirchenfenster haben Heilige das Licht Gottes in ihren Herzen aufgenommen und weitergegeben. Das sei auch der Sinn unseres Lebens, erklärte der Papst.

Kardinal Marx zur Zukunft Europas

"Die Bürger erwarten sich von Politikern und von der Politik eine deutliche Zielsetzung und eine klare Perspektive“, erklärte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft, Kardinal Reinhard Marx, am Samstag in Rom. Zuvor hatte sich auch schon Papst Franziskus im Rahmen des Kongresses "(Re)thinking Europe", der von der ComECE und dem Heiligen Stuhl veranstaltet wurde, geäußert. Der Mensch und die Gemeinschaft seien zentrale Koordinaten für einen europäischen Dialog, erklärte Papst Franziskus in seiner mittlerweile fünften Europarede im Vatikan.

Papst Franziskus betet für Terror-Opfer

Papst Franziskus betete für die Bekehrung von Terroristen, die die Welt in Angst und Schrecken versetzen. Er sei „aufs Tiefste betrübt“ über die Attentate der vergangenen Tage in Somalia, Afghanistan und New York, sagte er am Mittwoch beim Angelusgebet auf dem Petersplatz. "Ich bete für die Verstorbenen, die Verletzten und ihre Familien", so der Papst und sagte weiter: "Bitten wir den Herrn, dass er die Herzen der Terroristen bekehre und die Welt vom Hass und der mörderischen Raserei befreit, die den Namen Gottes missbraucht, um Tod zu säen".   

katholisch.de

"Nicht nur Party"

"Nicht nur Party"

Wolfgang Ehrenlechner ist Bundesvorsitzender des BDKJ. Was er sich vom Weltjugendtag in Krakau erhofft und ob er an eine nachhaltige Wirkung des Treffens glaubt, verrät er im Interview.

  Video ansehen

"Ein geschenkter Neuanfang mit Gott"

"Ein geschenkter Neuanfang mit Gott"

Pfarrer Meik Schirpenbach erklärt anhand verschiedener Symbole den Ablauf und die Bedeutung der Taufe.

  Video ansehen

Auf der Kistentrommel ins neue Leben

Auf der Kistentrommel ins neue Leben

Integration im Rhythmus: An der Hauptschule Herbertskaul bei Köln trommeln sich junge Geflüchtete in ihr neues Leben. Die Musik-AG soll Spaß machen, hat aber auch einen großen pädagogischen Nutzen.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017