Player wird geladen ...

"Religionsfreiheit gilt nicht nur für uns"

Wo gibt es Berührungspunkte zwischen Rechtspopulisten und der katholischen Kirche? Bettina Jarasch vom ZdK plädiert dafür, sich selbstkritisch damit auseinanderzusetzen.

Bettina Jarasch, Sprecherin für politische Grundfragen des ZdK, spricht im Interview mit katholisch.de über Rechtspopulismus, die Entwicklung bei muslimischen Verbänden und darüber, welchen Beitrag die katholischen Laien bei der politischen Integration des Islam leisten können.

Katholisch.de traf sie auf der Herbstvollversammlung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

katholisch.de

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017