Player wird geladen ...

Abendgebet - 7. Dezember 2017

Wenn jemand in Christus ist, dann ist da eine neue Schöpfung. Das Neue ist aber mehr als ein neuer Haarschnitt oder eine neue Brille. Christus will, dass das Alte und Böse in uns abstirbt, damit Neues aus uns werden kann. Pater Philipp lädt zum Gebet ein.

Hiobsbotschaften in der Tagesschau, blutverschmierte Leichen im "Tatort" und dann noch die eigenen Sorgen in Büro und Familie - Zeit, um all das zu verarbeiten nehmen wir uns viel zu selten.
Pater Philipp Meyer aus Maria Laach nimmt sich diese Zeit. Schließen Sie mit ihm gemeinsam den Tag mit einem Abendgebet ab.

Hier finden Sie mehr Informationen zu dem neuen Format und ein Interview mit Pater Philipp.

katholisch.de

Abendgebet - 15. Dezember 2017

Abendgebet - 15. Dezember 2017

Als Christ stehen wir nicht im Dienst des Geldes, sondern im Dienst Gottes. In dieser Freiheit dürfen wir Geld benutzen, um das Reich Gottes aufzubauen - daran verlieren dürfen wir uns jedoch nicht.

  Video ansehen

Abendgebet - 14. Dezember 2017

Abendgebet - 14. Dezember 2017

Das erste der zehn Gebote lautet "Du sollst neben mir keine anderen Götter haben". Was meint Gott damit? Gibt es irgendetwas, das an ihn heran kommen und neben ihm stehen könnte?

  Video ansehen

Abendgebet - 13. Dezember 2017

Abendgebet - 13. Dezember 2017

"Jahwe", der Name Gottes aus dem Hebräischen, steht für "Ich bin da". Darauf können wir uns jeden Tag verlassen - heute, aber auch morgen wieder. Pater Philipp lädt zum gemeinsamen Gebet ein.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017