Player wird geladen ...

Gebet der Freiheit

Schwester Claudia Maria Bos ist Franziskanerin. Sie betet ein sogenanntes "Elfergedicht", das aus elf Worten besteht und sie selbst geschrieben hat.

Für Schwester Maria Claudia Bos, die zu den Armen-Schwestern vom heiligen Franziskus gehört, ist das Gebet, das sie ruhig macht und innerlich frei. GOtt ist für sie genau diese tiefe Geborgenheit, die dieser Text ausdrückt.

"Sehnsucht nach Freiheit
Gebunden aus Liebe
Dem armen Jesu folgen
Seligkeit."

Zum Dossier Unser Glaube

zum Dossier Unsere Gebete

Mehr Videos aus der Reihe "Unsere Gebete"

katholisch.de

Das Magnificat - Marias Lobgesang

Das Magnificat - Marias Lobgesang

Schwester Ursula Hertewich aus dem Dominikanerinnenkloster Arenberg betet das Magnificat, den Lobgesang Mariens. Danach erklärt sie, wann es feierlich gebetet wird und was es ihr bedeutet.

  Video ansehen

"Vater unser"

"Vater unser"

Die Dominikanerin Schwester Ursula Hertewich aus Koblenz betet das "Vater unser" und erklärt, was das Gebet bedeutet.

  Video ansehen

Ein Gebet für Liebespaare

Ein Gebet für Liebespaare

Nicht nur für Speis und Trank kann man sich bei Gott bedanken, auch für Liebe und Lust: Unser Gebet für alle Paare, denen Liebe nicht nur durch den Magen geht.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018