Player wird geladen ...

Gebet für den Sport

Jürgen Hünten betet für Fairplay im Sport.

Jürgen Hüntenn ist Priester und seit elf Jahren katholischer Hochschulseelsorger in Düsseldorf. Im Februar 2018 hat er das Deutsche Team zu den Winterspielen nach Südkorea begleitet. Er betet ein besonderes Gebet und erklärt, was es für ihn als Seelsorger bedeutet. Der Text des Gebets lautet:

Danke, dass Du, Gott, uns begleitest, ganz egal,  
ob wir gewinnen oder verlieren, scheitern oder erfolgreich sind. Amen.

Zum Interview "Wofür betet der Olympiaseelsorger"

Mehr Videos "Unsere Gebete"

katholisch.de

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Pater Philipp trifft Kaplan Olding: Wohin geht die Kirche?

Leere Kirchen, leere Klöster - und trotzdem haben sich Philipp Meyer und Christian Olding für ein geweihtes Leben entschieden. Der eine ist Benediktinerpater, der andere Kaplan. Auf dem Katholikentag haben sie über ihre persönlichen Gründe und ihre Zukunftsvision von Kirche gesprochen.

  Video ansehen

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Lied "Suche Frieden" von Detlev Jöcker

Detlev Jöcker stellt das Mottolied für den Katholikentag 2018 in seiner Heimatstadt Münster vor.

  Video ansehen

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Lied "Im Wandel der Zeit" von Detlev Jöcker

Mit einem besonderen Lied hat der Kinderlieder-Komponist seine Bestürzung über die Amokfahrt im April in Münster verarbeitet. Es hat ein Lied geschrieben, das Mut machen soll.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018