Player wird geladen ...

Warum Konstantin Wecker eine Wärmestube besucht

Konstantin Wecker hat Drogensucht und Gefängnis hinter sich und ist trotzdem wieder auf die Beine gekommen. In dem Buch "Die Kunst des Scheiterns" erzählt er seine Geschichte.

Eine Lesung über die Kunst des Scheiterns Das Leben hält so manche Überraschung bereit - nicht immer nur Gute. Konstantin Wecker hat Drogensucht und Gefängnis hinter sich und ist trotzdem wieder auf die Beine gekommen. In dem Buch "Die Kunst des Scheiterns" erzählt er seine Geschichte. Die richtet sich nicht nur an elitäre Leser, sondern vor allem an die Menschen, die eine vergleichbare Lebensgeschichte haben.

Mehr zum Bistum Würzburg

Mehr Videos aus dem Bistum Würzburg

Bistum Würzburg

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018