Player wird geladen ...

Georg Moser war ein Bischof "für die Leut"

Vor 30 Jahren starb der Rottenburger Bischof Georg Moser. Die aktuelle Ausgabe des Kirchenmagazins "Alpha & Omega" beschäftigt sich mit seinem Leben und Wirken.

Vor 30 Jahren, am 9. Mai 1988, starb der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart Georg Moser. In diesen Tagen erscheint ein Buch über ihn mit dem Titel "Georg Moser – unvergessen. Ein Portrait mit Texten des weltoffenen Bischofs". Warum Bischof Moser nicht vergessen werden sollte, darüber spricht Volker Farrenkopf mit Gerhard Rauscher und Rolf Seeger, beide Vorstände der Bischof-Moser-Stiftung und Mitherausgeber des Buchs über Georg Moser. Ruth Esteves, Nichte von Georg Moser, gibt Einblicke in das private Umfeld des Bischofs.

Moderation/Redaktion: Volker Farrenkopf

Volker Farrenkopf

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018