Player wird geladen ...

Miniwallfahrt 2018: Die Eichstätter Minis begegnen dem Papst

In Rom treffen sich diese Woche über 60 000 Ministranten aus aller Welt. Auch aus dem Bistum Eichstätt sind natürlich Ministranten dabei. Am Dienstagabend durften sie bereits den ersten Höhepunkt erleben: Papst Franziskus sprach mit allen angereisten Minis ein Abendgebet.

In Rom treffen sich diese Woche über 60 000 Ministranten aus aller Welt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach!“ findet dort gerade die Internationale Miniwallfahrt statt. Auch aus dem Bistum Eichstätt sind natürlich Ministranten dabei. Die rund 550 Jungs und Mädchen sind seit Sonntagmittag gemeinsam mit Bischof Gregor Maria Hanke in Rom. Am Dienstagabend durften sie bereits den ersten Höhepunkt erleben: Papst Franziskus sprach mit allen angereisten Minis ein Abendgebet. Clara Böcker berichtet.

Clara Böcker

RSS-Feeds  |  Jobs  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2018