Die Deutschen im Vatikan

Die Deutschen im Vatikan

Den emeritierten Papst Benedikt XVI. kennt man. Genauso wie den ehemaligen Kurienkardinal Walter Kasper. Aber wissen Sie, welche Deutschen sonst noch im Vatikan arbeiten? Von der Botschafterin bis zum Direktor des Pilgerzentrums: Katholisch.de hat die Deutschen im Vatikan besucht und mit ihnen über ihre Aufgaben und ihren Glauben gesprochen.

Zu Besuch bei Annette Schavan

Zu Besuch bei Annette Schavan

Annette Schavan ist nicht nur die erste Frau, die Deutschland beim Vatikan vertritt. Die Rheinländerin hat auch einen ganz neuen Stil nach Rom gebracht. Welchen, verrät sie im Interview mit katholisch.de.

  Video ansehen

Anlaufstelle für Pilger in Rom

Anlaufstelle für Pilger in Rom

"Wir sind das Gesicht der deutschen Kirche in Rom", erklärt Pfarrer Werner Demmel. Er ist Leiter des deutschsprachigen Pilgerzentrums und Seelsorger in Rom. Demmel spricht im Interview über die Aufgaben in der Ewigen Stadt und erklärt, warum er dort bleiben will.

  Video ansehen

"Keine Organisation reformiert sich selber gerne"

"Keine Organisation reformiert sich selber gerne"

Papst Franziskus baut den Vatikan um. Eine der größten Baustellen seiner Kurienreform ist die Medienarbeit. Im Interview mit katholisch.de erklärt Pater Bernd Hagenkord, Redaktionsleiter bei "Radio Vatikan", wie das vorangeht und wo es noch hapert.

  Video ansehen

Das komplette Interview mit Kardinal Walter Kasper

Das komplette Interview mit Kardinal Walter Kasper

Er habe es nie bereut, Priester zu werden, erzählt der emeritierte Kurienkardinal Walter Kasper im Interview. Er redet auch über sein Leben in Rom und seine Zukunftspläne.

  Video ansehen

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017