Webinar

5 Schritte, wie man Krisen überwindet

Viele Menschen geraten im Laufe ihres Lebens in Krisen. Gerade in der Lebensmitte treffen sie auf private wie berufliche Herausforderungen: Der Verlust eines geliebten Menschen, die Angst vor dem Verlust des Jobs oder eine schwere Krankheit. Diese Krisen sind schwer zu verarbeiten. Die betroffenen Menschen ignorieren sie und verdrängen ihre Probleme. Pater Anselm Grün zeigt andere Wege aus der Krise. In seinem Webinar zum Thema „5 Schritte, wie man Krisen überwindet“ erklärt der Mönch Wege aus der Krise und wie betroffene sich dieser mutig stellen können, um neue Lebensqualität zu erhalten.

Zur Person: Pater Anselm Grün

Pater Anselm Grün ist einer der bekanntesten Mönche Deutschlands. Er kennt die Formel für ein gutes, erfülltes und glückliches Leben, und er gibt sie in seinen Webinar gerne weiter. Seit über 50 Jahren wohnt er im Kloster, dem er im Alter von 19 Jahren beigetreten ist. Eigentlich wollte Anselm Grün Seelsorger in der Mission werden. Stattdessen machte der Mönch nach seiner Promotion in Theologie ein Studium der Betriebswirtschaft. 36 Jahre leitete Anselm Grün als Cellerar, eine für die wirtschaftlichen Belange eines Klosters zuständige Person, die Finanzen der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach. Anselm Grün schrieb mehr als 300 Bücher, die in zahlreiche Sprachen übersetzt worden. Auch im Ausland war er mit seinen Vorträgen unterwegs - Brasilien, Polen, Chile, Malaysia, Korea. Banken buchen ihn ebenso wie katholische Bildungshäuser, seine Seminare werden von Managern und Sinnsuchern besucht. Pater Anselm Grüns Vorträge zeichnen sich durch eine klare und verständliche Sprache aus.

Webinar: Jetzt Teilnahme sichern!

Das Webinar ist ein exklusives und kostenloses Angebot von katholisch.de, dem Internetportal der katholischen Kirche in Deutschland. Die Inhalte der Webinare beschäftigen sich mit den Themen Krise, die Suche nach dem Sinn des Lebens und Motivation im Job. Die produzierten 30-minütigen Webinare stehen den Teilnehmern zu drei Terminen zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über das Online-Anmeldeformular in der linken Spalte.

RSS-Feeds  |  Impressum  |  Über uns  |  Datenschutz  |  © 2017