Eichstätter Jugendkantorei singt für Benedikt XVI.
Bild: © KNA
Jugendchor singt auch Werk von Georg Ratzinger

Eichstätter Jugendkantorei singt für Benedikt XVI.

Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hat Benedikt XVI. erhalten: Die Jugendkantorei aus Eichstätt gab für den emeritierten Papst im Vatikan ein Privatkonzert. Auf dem Programm stand auch ein Stück von Georg Ratzinger, der ebenfalls angereist war.

Vatikanstadt - 31.12.2015

Auf dem Programm stand auch das Lied "O du fröhliche" nach einem Notensatz von Georg Ratzinger (91), dem ebenfalls anwesenden Bruder des emeritierten Papstes. Das Konzert fand im Studio von Radio Vatikan in den Vatikanischen Gärten statt. Benedikt XVI. bedankte sich zum Abschluss für das musikalische Geschenk und wünschte den Sängern aus Bayern ein gutes neues Jahr. Der Chor aus Eichstätt Chor nimmt in Rom derzeit am internationalen Treffen des Verbandes katholischer Jugendchöre "Pueri Cantores" teil. (KNA)

Georg Ratzinger, der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI., hat neben seiner Tätigkeit langjähriger Domkapellmeister und Leiter der weltberühmten Domspatzen in Regensburg auch ein als Komponist und Arrangeur gewirkt.
Bild: © KNA

Georg Ratzinger, der Bruder des emeritierten Papstes Benedikt XVI., hat neben seiner Tätigkeit langjähriger Domkapellmeister und Leiter der weltberühmten Domspatzen in Regensburg auch ein als Komponist und Arrangeur gewirkt.