Zwei Beckham-Kinder werden katholisch getauft
Jüngste Kinder empfingen das Sakrament

Zwei Beckham-Kinder werden katholisch getauft

Eine doppelt prominente Taufe: Das Ehepaar Beckham hat zwei seiner Kinder katholisch taufen lassen. Und die Gästeliste war nicht weniger prominent.

London - 23.12.2019

Zwei Kinder des Promi-Ehepaares Victoria und David Beckham wurden katholisch getauft. Die beiden jüngsten Kinder, Harper (8) und Cruz (14), empfingen das Sakrament in der englischen Landschaft der Cotswolds, berichteten mehrere Medien am Wochenende. Die beiden anderen Kinder des Paares, Brooklyn (20) und Romeo (17), waren ebenfalls bei der Feier anwesend.

Taufpaten der beiden Kinder sind die Schauspielerin Eva Longoria ("Desperate Housewives"), Sänger Marc Anthony ("Vivir Mi Vida"), Hairstylist Ken Pavés und Sportagent Dave Gardner. Longoria schrieb dazu auf Instagram: "Was für eine Ehre, Taufpatin für das süßeste kleine Mädchen auf der Welt zu sein! Ich liebe dich, Harper!"

Eingeladen war wohl auch Pop-Legende Elton John, der mit seinem Mann teilnehmen wollte. Er schrieb dazu: "Ich wünschte, wir könnten dabei sein. Wir lieben euch alle sehr."

Victoria Beckham trat als Mitglied der erfolgreichen britischen Girlgroup "Spice Girls" in den 1990er Jahren weltweit auf, ihr Ehemann David wurde als englischer Fußball-Nationalspieler (1996-2009) bekannt. (cph)