Aufgekreuzt - 10.10.2022 (00:33:24)

Folge 51: Malteserorden

Eigene Währung, eigene Briefmarken, ja sogar eine eigene Regierung: Der Malteserorden ist als eigenständiges Völkerrechtssubjekt ein faszinierendes Gebilde. Nach fast 1.000 Jahren könnte er nun ins Straucheln geraten. Grund ist ein Konflikt mit Rom.

Player wird geladen ...

Aufgekreuzt

Eucharistische Anbetung, Exotheologie, Transsubstantiation – verstanden? Nein? "Aufgekreuzt" erzählt Geschichten und Hintergründe aus Kirche und Religion und bringt Licht ins Dunkel.

Episode: © Gabriele Höfling

Wir erklären in "Aufgekreuzt" Bräuche, Lehren und Begriffe, ordnen sie ein und beleuchten sie kritisch. Seien es Dogmen, die Eucharistische Anbetung als Gebetsform und die Rolle von Singles in der Kirche: Wir fragen Experten nach Hintergründen zu einem Thema, erklären die Entstehungsgeschichte und analysieren aktuelle Debatten und umstrittene Persönlichkeiten – das alles offen, kritisch und mit Kontext.