Aufgekreuzt - 21.11.2022 (00:34:41)

Folge 54: Geschichte und Spiritualität des Pilgerns

Pilgern ist auch heute mit Strapazen verbunden – allerdings ist das Nichts im Vergleich zum Mittelalter. Da wurden Pilgernde gern mal ausgeraubt. Es gibt sogar Legenden, die am Galgen enden. Warum das unermüdliche Laufen Menschen dennoch fasziniert.

Player wird geladen ...

Aufgekreuzt

Eucharistische Anbetung, Exotheologie, Transsubstantiation – verstanden? Nein? "Aufgekreuzt" erzählt Geschichten und Hintergründe aus Kirche und Religion und bringt Licht ins Dunkel.

Episode: © Gabriele Höfling

Wir erklären in "Aufgekreuzt" Bräuche, Lehren und Begriffe, ordnen sie ein und beleuchten sie kritisch. Seien es Dogmen, die Eucharistische Anbetung als Gebetsform und die Rolle von Singles in der Kirche: Wir fragen Experten nach Hintergründen zu einem Thema, erklären die Entstehungsgeschichte und analysieren aktuelle Debatten und umstrittene Persönlichkeiten – das alles offen, kritisch und mit Kontext.