Caritas - Pirckheimer - Haus, Nürnberg

Gott will Emanzipation

REIHE "TACHELES - JÜDISCHES LEBEN HEUTE"

Online, virtuelle Konferenz
Bild: © KaTe

19:00 Uhr Mittwoch, 16. Juni 2021 Dauer: 02h 00 min

An starken Frauen hat die Hebräische Bibel keinen Mangel. Aber ist es heutige Frauen eine ausreichende Botschaft zu wissen, dass es auch Stammesmütter gegeben hat? Feministische Theologie, so sagt Rabbinerin Elisa Klapheck, bewährt sich erst dann, wenn sie hilft, die Gleichberechtigung in jeder Hinsicht zu verwirklichen. Anhand von neuen Lektüren der Hebräischen Bibel lernen wir das gegenwärtige Spektrum der jüdisch-feministischen Theologie kennen und was diese über das Judentum hinaus uns allen bedeuten kann.

Veranstaltungsort

Veranstalter Caritas - Pirckheimer - Haus, Nürnberg

Erzbistum Bamberg