Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Ein unerwarteter Anfang. Erzählungen von der Kindheit Jesu

Die diesjährigen Besinnungstage im Advent sollen inhaltlich vom Kindheitsevangelium nach Lukas bestimmt sein

Sitz Thomas-Morus-Akademie Bensberg

14:00 Uhr Samstag, 11. Dezember 2021

Lukas ist derjenige unter den Evangelisten, der uns eine dezidiertere Schilderung der Menschwerdung Gottes als unerwarteten Anfang bietet. Da er gleichzeitig gemäß alter Tradition und Legende nicht nur das Evangelium niedergeschrieben, sondern auch als erster „Maler“ der Gottesmutter mit Kind verehrt wird, sollen den einschlägigen Texten auch entsprechende Bilder zugesellt werden. Im Austausch miteinander, in meditativen Übungen und einer adventlichen Liturgie sollen so die Sinne für ein tieferes geistliches Verständnis der Texte und dieser geprägten Zeit aufgeschlossen werden.

Veranstaltungsort

Veranstalter Thomas-Morus-Akademie Bensberg

Erzbistum Köln
Overather Straße 51-54
51429 Bergisch Gladbach