Ostern für Kinder erlebbar machen

Vor Ort



08h 00 min
Bild: ©

Diese Fortbildung möchte die christlichen Hintergründe des Osterfestes wieder neu ins Bewusstsein bringen und verschiedene Möglichkeiten praktisch vermitteln, wie im Kindergarten oder der Kinderkrippe das Fest der Auferstehung erlebbar gemacht werden kann. Passende Geschichten werden mit den selbst gebastelten Hasen aus Schafwolle in Form von Schoßtheatern, kleinen Tischbühnen etc. gleich in die Tat umgesetzt. Zusätzlich füllen Finger- und Bewegungsspiele oder Sprüche das Ideenkästchen für den Alltag und sind so gestaltet, dass die Umsetzung in der Praxis ohne großen Aufwand schnell geschehen kann.

Veranstaltungsort

Erzbistum München und Freising
Niedermayer Str. 25
84028 Landshut