Online: Es war einmal … Kinder brauchen Märchen

Vor Ort



02h 00 min
Bild: ©

Woran erinnern wir uns, wenn wir an Märchen denken? Der Kinderpsychologe Bruno Bettelheim hat äußerst erfolgreich eine Lanze für die klassischen Märchen gebrochen, die in der heutigen Zeit häufig für pädagogisch fragwürdig gehalten werden. Warum Kinder gerade heute Märchen brauchen und sie sogar entwicklungsfördernd seien, betrachten wir gemeinsam. Märchen machen Kinder stark, helfen innere Konflikte zu lösen und entsprechen dem Denken und Erleben eines Kindes. Wir können dazu beitragen, dass Märchen als Kindheitserinnerung erhalten bleiben, die durch die Zuwendung beim Vorlesen und die besondere Magie geprägt sind. Machen wir uns gemeinsam auf die Reise in die Welt der Märchen. Technische Voraussetzungen für das Angebot: - Online-Angebot: Erforderlich ist ein Laptop, Tablet mit (eingebautem) Mikrofon und Kamera (oder Smartphone) mit Internetzugang. -Den Zugangslink zum Online-Kurs erhalten Sie per E-Mail spätestens am Tag der Veranstaltung - Eine genaue Anleitung und ein Erklärvideo zu Zoom sowie weitere Online-Angebote finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.bildungswerk-rosenheim.de/index.php?id=1822

Veranstaltungsort

Erzbistum München und Freising
-
83022 Rosenheim