Beziehung statt Erziehung – Bedürfnisorientiertes Aufwachsen !Online!

Livestream



02h 00 min
Bild: ©

Bedürfnisorientierte Elternschaft ist ein Begriff, der uns in der heutigen Zeit mit unseren Kindern immer wieder begegnet. Aber was genau steckt dahinter? Was ist bedürfnisorientiert und was ist bindungsorientiert? Welche Bedürfnisse haben unsere Kinder? Und welchen Platz haben meine Bedürfnisse als Mapa in der Familie? Darf ich als Mapa meine Bedürfnisse äußern? Wie wurde früher erzogen und wie heute? Durch praktische Übungen und den Austausch können die eigene Gelassenheit gegenüber unserem Kind erkannt werden. Wir besprechen außerdem, wie wir in Beziehung bleiben können und trotzdem „Erziehen“. Wie setzten wir bedürfnisorientiert Grenzen? Außerdem besprechen wir Lösungsstrategien und Methoden für „klassische“ Alltagssituationen. Es ist hier immer wieder Platz für Fragen und ich freue mich neue Wege der Beziehung zum eigenen Kind aufzeigen zu können. . Infos FSP Süd-West unter: 0176 58142308, familienstuetzpunkt-sw@brucker-forum.de

Veranstalter Online

Veranstaltungsort

Erzbistum München und Freising