Kontemplationswochenende in St. Wolfgang

Vor Ort



Bild: ©

Durch ungegenständliche Meditation bietet dieser spirituelle Weg des Westens einen gesunden Abstand vom Alltag, Ruhe und Einkehr. Die Grundhaltung der bewussten Präsenz im Jetzt lässt den Alltag wacher und aufmerksamer erleben. Sie führt zu einer spirituellen Vertiefung, befähigt zu spontaner Nächstenliebe und zu einem großen Mitgefühl für alle Lebewesen. Elemente der Tage sind: Sitzen in Stille (à 25 Min.), meditatives Gehen, Vortrag, Gelegenheit zum persönlichen Gespräch, Aufenthalt in der Natur, Tönen und Singen. Während der Kurse gibt es ganztägiges Schweigen. Zum Tagesablauf des mehrtägigen Kurses im Kloster Armstorf gehört eine Stunde Arbeit im Haus oder im Garten - als praktische Achtsamkeit im Alltag. Neue Teilnehmer können bei Bedarf eine kurze Einführung bekommen. Die Kurse stehen allen offen, unabhängig von religiöser Zugehörigkeit, Weltanschauung oder Bildung.

Veranstalter None

Veranstaltungsort

Erzbistum München und Freising
Dorfener Straße 12
84427 St. Wolfgang