Kinder stärken und schützen

Vor Ort



07h 00 min
Bild: ©

Studien gehen davon aus, dass 1 bis 2 Kinder pro Schulklasse von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Dabei können sich Kinder nicht alleine schützen - erwachsene Bezugspersonen, Einrichtungen und Gesellschaft sind für die Prävention von sexualisierter Gewalt und den Kinderschutz verantwortlich. Aber welchen Beitrag kann ich als Ehrenamtliche*r leisten, um Kinder zu stärken und zu schützen? Wir beschäftigen uns an diesem Tag mit den Themen: - Basiswissen zum Thema sexualisierte Gewalt an Kindern - Besonnen und sicher Handeln bei einem Verdacht oder wenn sich mir ein Kind anvertraut - Präventionsgrundlagen in der Arbeit mit Kindern Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Frauennotruf Ebersberg statt.

Veranstalter None

Veranstaltungsort

Erzbistum München und Freising
Baldestr. 18
85560 Ebersberg