missio-Diözesanstelle im Bistum Münster

„Leben in der Begegnung”

Hinweis - Online-Abendforum

Online, virtuelle Konferenz
Bild: © KaTe

18:30 Uhr Montag, 01. März 2021

Wie nur wenige andere steht Pater Prof. Dr. Sebastian Painadath SJ für Begegnung und Dialog: Sein Lebensweg macht ihn zu einem authentischen Vermittler zwischen Religionen, Kulturen und spirituellen Traditionen: Er ist in Indien geboren und aufgewachsen und hat seine philosophische und theologische Ausbildung in Indien und Deutschland gleichermaßen absolviert. Seit Jahrzehnten ist er kontinuierlich sowohl in Indien als auch in Deutschland als Theologe und spiritueller Lehrer tätig. Zentrum seines Wirkens in Indien ist der christliche Sameeksha Ashram. Dort findet in einer Atmosphäre der Offenheit und gegenseitigen Wertschätzung Begegnung zwischen den Angehörigen der verschiedenen Weltreligionen statt, die nach Ansicht von Pater Painadath gemeinsame Wurzeln der unterschiedlich gelebten Formen ihrer Spiritualität haben. In unserem Forum wollen wir im Gespräch mit Pater Painadath auch die aktuelle Situation in Indien in der Pandemie beleuchten.

Veranstaltungsort

Veranstalter missio-Diözesanstelle im Bistum Münster & Akademie Franz-Hitze Haus

Bistum Münster