Deutscher Caritasverband e.V.

1. bis 7. März 2021: Caritas-Frühjahrssammlung

Hinweis - Sammler/-innen unter strengen Hygienebedingungen unterwegs

Termin vor Ort
Bild: © KaTe

09:00 Uhr Montag, 01. März 2021 Dauer: 15h 00 min

Von Montag, 1. März, bis Sonntag, 7. März 2021, findet wieder die jährliche Caritas-Frühjahrssammlung in München und Oberbayern statt. Wegen der Corona-Pandemie sind die ehrenamtlichen Sammlerinnen und Sammler unter strenger Einhaltung der Hygienevorschriften unterwegs. Sie klingeln an den Haustüren und bitten um eine Spende für die Caritas der katholischen Kirche. Vielerorts versenden die Pfarreien/Pfarrverbände alternativ zur persönlichen Haussammlung Spendenbriefe oder Ehrenamtliche werfen Spendenbriefe in die Briefkästen ein. 40 Prozent der Spenden dürfen die sammelnden Pfarreien/Pfarrverbände behalten. 60 Prozent gehen direkt an die örtliche Caritas für die Arbeit mit Familien, Kindern, Senioren, Flüchtlingen oder Menschen mit Behinderung. Die Gottesdienste in der Erzdiözese mit Caritas-Kollekte am Sonntag, 28. Februar, gestalten die Pfarreien individuell. Im Zentrum der diesjährigen Caritas-Sammlungen steht auch das Motto der Caritas-Jahreskampagne 2021 „DasSchaffenWirGemeinsam“, das auch in der Corona-Krise für gesellschaftliche Solidarität und Zusammenhalt wirbt.

Veranstaltungsort

Veranstalter Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e.V.

Erzbistum München und Freising