Video   00:09:44

30 Jahre in Bolivien

Weihbischof Adolf Bittschi aus Eichstätt ging vor 30 Jahren als Missionar nach Bolivien

Vor 30 Jahren hat der Eichstätter Adolf Bittschi eine Entscheidung für sein Leben getroffen: Er ging als Missionar nach Bolivien. Und ist bis heute geblieben. Vor fünf Jahren wurde er sogar zum Weihbischof der Erzdiözese Sucre geweiht. Sein größtes Anliegen ist nach wie vor die Seelsorge. Daniela Bahmann aus dem Bistum Eichstätt hat ihn in Bolivien besucht.