Video   00:02:50

Freundebuch: Kardinal Woelki, Köln

Für die katholisch.de-Serie "Freundebuch" hat uns Rainer Maria Woelki einen Einblick in sein Leben gewährt.

Kardinal Woelki wollte schon als Kind Priester werden. Er war Erzbischof von Berlin, einer Diözese, in der 62 Prozent der Einwohner konfessionslos sind. Heute ist er Erzbischof von Köln. Oft erlebt man Bischöfe bei offiziellen Anlässen, Gottesdiensten oder Festlichkeiten. Aber welcher Mensch steckt eigentlich dahinter? Hat er zum Beispiel Hobbys? Welche Herausforderungen stecken in seinem Amt? Ähnlich wie in einem Poesiealbum oder Freundebuch präsentieren sich die Kardinäle und Bischöfe der Deutschen Bischofskonferenz auf digitale Weise in unserer Serie.