Video: © katholisch.de
Video   00:12:42

"Heeg auf dem Weg" zu Christiane Hörbiger

Im Gespräch mit Pfarrer Heeg spricht die Schauspielerin über Existenzängste, den Glauben an Gott und ihre Schulzeit als Rebellin an einer Klosterschule.

Pfarrer Dietmar Heeg reist in "Heeg auf dem Weg" quer durch die Republik, um spannende Persönlichkeiten zu treffen. Gesprochen wird über Gott und die Welt und das, was den jeweiligen Gast so besonders macht. Diesmal trifft er die Schauspielerin Christiane Hörbiger in Wien. Die „Grande Dame“ des deutschsprachigen Films spricht über ihren Glauben an Gott, ihre Schulzeit an einer Klosterschule und sie erzählt, warum sie in einem gewissen Punkt nicht einer Meinung ist mit dem emeritierten Papst Benedikt XVI.

Am 5. Februar 2015 verstarb Medienpfarrer Dietmar Heeg nach kurzer schwerer Krebserkrankung. Die Web-TV-Serie "Heeg auf dem Weg" war jahrelang Pfarrer Heegs Herzensanliegen, seine Gespräche mit Prominenten über Glaubens- und Lebensfragen wurden tausendfach auf katholisch.de geschaut. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, die Serie auch nach dem Tod von Pfarrer Heeg in unserer Mediathek online zu belassen.