Video: © katholisch.de
Video   00:02:20

Die Debatte geht weiter

Podiumsdiskussion zum Thema Missbrauch auf dem Regensburger Katholikentag

Vier Jahre schon ringt die katholische Kirche in Deutschland mit dem Missbrauchsskandal. Seit Jesuitenpater Klaus Mertes im Januar 2010 Fälle am Berliner Canisius-Kolleg öffentlich machte setzen sich Bischöfe und Experten, aber auch Kirchen- und Katholikentage mit dem düsteren Thema auseinander. So geschehen auch auf dem Katholikentag in Regensburg.