Video   00:02:55

Sünje, Bahnhofsmission: Ist das Brot wichtiger, oder die Hand die es reicht?

Sünje arbeitet bei der Bahnhofsmision Berlin Zoo. Zuerst trieb sie Mitleid an. Inzwischen hat sie einen anderen Blickwinkel bekommen.

Sünje ist seit einem halben Jahr ehrenamtliche Mitarbeiterin der Bahnhofsmision Berlin Zoo. Die Bahnhofsmission hat 24 Stunden, 365 Tage geöffnet und bietet bis zu 600 Übernachtungsmöglichkeiten. "Die Menschen, die herkommen, sind hauptsächlich wohnungslose Menschen oder Menschen mit sehr wenig Geld. Aber auch Menschen, die sich einsam fühlen." Auch Weihnachten ist in der Bahnhofsmission sehr viel los, es gibt ein Weihnachtsessen und kleine Geschenke. "Mein Chef sagt immer, er wäre nicht der Chef, der Chef ist Gott."