Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen vom 24. Februar 2015

Matthias, den die Kirche heute feiert, nennt man den 13. Apostel, weil er an die Stelle des Verräters Judas rückte. Für Pfarrer Förg ist der Matthiastag darum Anlass, nochmal über den Verrat des Judas nachzudenken.