Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen vom 30. Mai 2015

Pfarrer Förg greift heute auf einen Teilsatz aus dem alttestamentlichen Buch Jesus Sirach zurück und findet: Heute ist es einmal angebracht, dass man einmal bewusst auf das schaut, was im eigenen Leben wirklich blüht.

"Und wie nach dem Blühen die Trauben reifen, die das Herz erfreuen..." Jesus Sirach 51,15