Video: © katholisch.de
Video   00:02:06

Ethik2go - Thema: Ethik

Warum wollen wir "gut" sein? Und wie führt man ein gutes Leben? Philosophie-Professor Markus Gabriel gibt Antworten.

Warum nicht einfach das tun, worauf man Lust hat? Das Leben könnte doch so einfach sein! Dennoch streben wir danach, nicht nur unseren persönlichen Bedürfnissen nachzugeben. Sondern wir bemühen uns immer wieder, gute Menschen zu sein. Besonders im Alltag stoßen wir häufig auf Situationen, in denen wir unsicher sind, welches Verhalten das richtige ist. In der ersten Folge der neuen katholisch.de-Serie "Ethik2go" erörtert Markus Gabriel, Professor für Philosophie an der Universität Bonn, mit Christiane Florin, Redaktionsleiterin der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt", bei einem Kaffee "to go", worauf es beim "guten Leben" ankommt.

Wie verhalten wir uns mit Blick auf diese alltäglichen Herausforderungen richtig? Und wie stellen wir sicher, dass unser moralischer Kompass immer einwandfrei funktioniert? Die neue katholisch.de-Serie "Ethik2go" will bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und ethische Orientierung für das eigene Leben geben.

Katholisch.de publiziert auf seiner Internetseite ab sofort jeden Donnerstag eine neue Folge von "Ethik2go". Wer nicht so lange warten möchte, kann alle bisher produzierten Folgen schon jetzt bei YouTube sehen.