Video: © katholisch.de
Video   00:02:14

Ethik2go: Obdachlose

Bin ich barmherzig oder ignorant, wenn ich dem Verkäufer einer Obdachlosenzeitung Geld gebe, die Zeitung aber nicht mitnehme? Philosophie-Professor Markus Gabriel klärt in einer neuen Folge der katholisch.de-Serie "Ethik2go" auf.

Wir sind in der Stadt unterwegs, ein Obdachloser möchte uns eine Zeitung verkaufen. Wir stecken ihm eilig ein wenig Kleingeld zu, die Zeitung aber soll er behalten. Vielleicht kann er sie noch jemand anderem verkaufen. Kommt ihnen das bekannt vor? Und ist das in Ordnung so? Das erläutert Philosophie-Professor Markus Gabriel im Gespräch mit Christiane Florin, der Redaktionsleiterin der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt", bei einen Coffee2go.

Wie verhalten wir uns mit Blick auf diese alltäglichen Herausforderungen richtig? Und wie stellen wir sicher, dass unser moralischer Kompass immer einwandfrei funktioniert? Die neue katholisch.de-Serie "Ethik2go" will bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und ethische Orientierung für das eigene Leben geben. Katholisch.de publiziert auf seiner Internetseite ab sofort jeden Donnerstag eine neue Folge von "Ethik2go". Wer nicht so lange warten möchte, kann alle bisher produzierten Folgen schon jetzt bei YouTube sehen.

Alle bisherigen Folgen finden Sie hier.