Video: © katholisch.de
Video   00:02:38

Freisprecher: Brauchen wir den Rausch?

"Glücksmomente... die braucht man halt im Leben!" Berauscht sein auch ohne Alkohol - intensive Erlebnisse, einzigartige Erfahrungen können uns in einen Rauschzustand versetzen: Verliebt sein, Fallschirmspringen, gute Noten, aber auch Ängste und Ärger.

Guter Rausch – böser Rausch? Auf dem Weinfest in Neustadt an der Weinstraße wollten wir es wissen: Unsere Freisprecher erzählen von berauschenden Erfahrungen, von intensiven Erlebnissen. Und sie sagen, wann der Rausch abdriftet in etwas, das man später bereut. Dabei geht es nicht nur um Alkohol, Promille und Co.

 

Das ökumenische TV-Format der katholischen und evangelischen Kirche in Deutschland. "Freisprecher" sind kurze Videos, die sich an ein junges Publikum richten. Thematisch handelt es sich um ethische Fragen die im Alltag junger Menschen eine Rolle spielen. Es geht um Treue und um Partnerschaft, um die Suche nach Orientierung und nach gültigen Werten.