Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen - 9. März 2016

Für alle, die denken, Gott habe sie vergessen, gilt diese vertrauensvolle Botschaft aus dem alttestamentlich Buch Jesaja, die Pfarrer Heinz Förg im Tagessegen für den heutigen Tag auslegt.

"Gott hat mich vergessen. Kann denn eine Frau ihr Kind vergessen, eine Mutter ihren leiblichen Sohn?" Jesaja 49,14+15