Video: © katholisch.de
Video   03:15

Tagessegen - 12. März 2016

Wir befinden uns nachwievor in den 40 Tagen der Buß- und Fastenzeit. Eine Zeit, die gefüllt werden will. Zum Beispiel mit der Frage, zu der Pfarrer Förg im Tagessegen ermutigt: "Wer ist Jesus für mich?"

"Einige aus dem Volk sagten: Er ist wahrhaftig der Prophet. Andere sagten: Er ist der Messias. Wieder andere sagten: Kommt denn der Messias aus Galiläa?" Johannes 7,40+41